FAHRDYNAMIKMESSUNG MIT DEM WINGMAN

MESSE DEINE BESCHLEUNGIGUNG UND KURVENWINKEL MIT RIDELINK

JETZT BESTELLEN

WIE FUNKTIONIERT DIE SCHRÄGLAGE

SCHRÄGLAGENMESSUNG

RideLink Dongle 3D
Ein bisschen Theroie:

Die Messung der Schräglage bei Motorrädern ist eine Herausforderung, die wir hier kurz vorstellen wollen. Grundsätzlich braucht man zur Messung einer Schrägläge einen sogenannten 3-Achsen Beschleunigungssensor. Ein solcher Beschleunigungssensor (IMU) misst die Erdanziehung und seine Position hierzu. Soweit so gut. Mit unserem WingMan können wir also im Stand seine Lage bestimmen und damit auch den Winkel zur Erde.

Aber jetzt bewegt sich das Motorrad ja permanent und inbesondere die Kräfte in der Kurve heben sich gegenseitig auf. Einer der Gründe, warum wir nicht auf die Nase beim Motorradfahren fallen. Um also diese Kräfte zu messen, nutzt man ein 3-Achsen Gyroskop. Ein Gyroskop misst die Drehrate in alle 3 Achsenrichtungen und damit können wir die relative Kurvenlage bestimmen. Zusammen aus Beschleunigungsmesser und Gyroskop können wir dann den Kurvenwinkel berechnen. Um den Winkel noch etwas besser zu berechnen, nutzt man verschiedene Filter und Daten z.B. vom Magnetometer.
Nun etwas Praxis

Bis dahin ist das alles graue Theorie und lässt sich gut in Software umsetzen. Jedoch produiziert ein Motorrad unheimlich viele Störfrequenzen, alleine die Vibration vom Motor stört die Genauigkeit der Sensoren. Des Weiteren kommt noch das magnetische Feld der Lichtmaschine als störende Quelle hinzu. Neben den Störungen von Motor, Straße und Umgebung haben wir weitere Ungenauigkeiten bei der Berechnung. Die Reifenbreite, die naürliche Schräglage der Straße und das Fahrverahlten machen die Messung noch ungenauer. Abschließend sei noch der Einbau des WingMans erwähnt, je nach Einbaulage verändert dies auch noch mal den Winkel. Der einzige Weg einen extrem genauen Kurvenwinkel zu bekommen, geht nur über eine Laservermessung des Fahrzeuges. Daher müssen wir bei der Messung der Schräglage einfach ein paar Abstriche zur Alltagstauglichkeit machen.
RideLink Dongle 3D

STATUS QUO DER SCHRÄGLAGE

Aktuell sind wir nicht zufrieden mit der Messung über den WingMan. Wir haben zuviele Ungenauigkeiten, inbesondere bei schneller Fahrt. Der Gyro driftet uns davon und erzeugt dadurch Ausreißer in die eine und andere Richtung. Wir haben den Fehler versucht mit mehreren Korrekturen über die Monate zu lösen. Damit wir Euch einen besseres Fahrerlebnis mit dem RideLink WingMan geben können, werden wir hier mit der Politechnica Milano zusammenarbeiten. Das Update wird Euch Remote im Sommer 2021 zur Verfügung gestellt werden.

Auf dieser Seite werden wir Euch weitere Informationen zum Thema Schräglage bieten.

RideLink WingMan Verpackung

RIDELINK WINGMAN

für nur € 399,-

  • RideLink WingMan inkl. Befestigungsmaterial
  • RideLink ConnectApp
  • eCall 12 Monate (Länderabdeckung)
  • Datentarif 12 Monate (Länderabdeckung)
  • Anschlusskabel für Batterie und ECU
  • Preis inkl. 19% MwSt. und Versand
  • Daten und eCall Folgejahr nur € 29,- pro Jahr

Jetzt bestellen

ALLE FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK

Noch Fragen?

RideLink
Kein Problem!
Du kannst Dich jederzeit an unser kompetentes Serviceteam wenden. Wir freuen uns über Deine Anfragen.

RideLink +49 (69) 348 741 840RideLink support@ridelink.com
RideLink Gründer Stephan Kaufmann

Stephan Kaufmann
Founder & CEO

WingMan bestellen

Sichere Dir jetzt Dein RideLink WingMan und erlebe Motorradfahren neu.

JETZT BESTELLEN

Connect App herunterladen

Lade Dir jetzt die RideLink Connect App herunter und nutze unsere kostenlosen Funktionen.

Newsletter abonnieren

Abonniere jetzt unsere Newsletter und verpasse kein RideLink Update mehr.