Finde Dein nächstes Abenteuer

2021-01-14

RideLink Image

RideLink Logo

Bist Du bereit für neue Abenteuer im Jahr 2021?


Willst Du neue, wunderschöne Pässe, Landstraßen und kurvige Straßen entdecken, von denen Du bisher nicht mal geträumt hast? Dann begib Dich gemeinsam mit RideLink und der kostenlosen Connect App auf neue Touren, entlang unbekannter Strecken und erlebe atemberaubenden Momenten.

Gemeinsam sind wir stark

Die schönsten Erinnerungen und Motorradtouren erlebt man meistens gemeinsam. Erinnerst Du Dich an die unvergessliche Tour, zu der Dich ein Freund mitgenommen hat? Über Landstraßen und Seitenstraßen, die Du gar nicht kanntest? Wir bei RideLink wollen, dass alle Deine Touren Dich durch beindruckende Gegenden führen. Daher haben wir eine neue Funktion in der App und der Web Version entwickelt: Du kannst jetzt Deine bereits gefahrene Routen veröffentlichen und so mit den anderen TrueRidern teilen. Lade einfach Deine GPX Files hoch und setzte einen Haken im Feld "Veröffentliche Route". Das erlaubt anderen Fahrern, Deine Route zusehen und bei Interesse diese mit Hilfe der Navigation in der Connect App nachzufahren. Das bedeutet natürlich im Umkehrschluss, dass auch Du von den hochgeladenen Touren der anderen TrueRidern profitierst. Lass Dich von den Fahrten anderer inspirieren und begib Dich auf neue Abenteuer!

So funktioniert's

Jeder einzelne Fahrer kann beim Ausbau der Touren Datenbank helfen. Die einzige Voraussetzung: Du hast ein kostenloses RideLink Profil.

Es gibt zwei Wege um neue Touren hinzuzufügen:

1. Umwandeln einer absolvierten Route in eine öffentliche Route:

Dazu gehst Du einfach auf "Fahrten" in der App, wählst eine Fahrt aus und speicherst diese als Route ab. Diese Option findest Du ganz unten in der geöffneten Fahrt. Nun musst Du noch ein paar Informationen angeben, wie zum Beispiel einen Routennamen und den Straßentyp. Als letztes musst Du nur die Sichtbarkeit auf "Route Veröffentlichen" stellen und schon können andere TrueRider Deine Route sehen.

2. Hochladen von GPX Files

Solltest Du bereits ein GPX File zum Beispiel auf Deinem Computer gespeichert haben, kannst Du diese ganz einfach über die Web Version hochladen. Dazu musst Du nur unter "Routes" auf "GPX Importieren" (oben rechts) klicken und schon kann es los gehen. Wähle das GPX File auf Deinem Computer aus und lade es hoch. Gebe der Route einen Namen, gib den Straßentyp an und stelle die Sichtbarkeit auf "Route Veröffentlichen".

RideLink ist übrigens nicht an irgendein Navigationssystem gebunden, denn die App kann jede Form von GPX File lesen und in der Connect App navigieren.

Wenn Du Deine Touren lieber für Dich behalten willst, ist das auch kein Problem. Setzte einfach keinen Haken bei "Veröffentliche Route" und sie bleibt nur für Dich unter "Meine Routen" sichtbar. So kannst Du Freunden Deine GPX Files zum Beispiel via WhatsApp schicken und sie können sich diese in der Web Version anschauen und zu den eigenen Routen hinzufügen.

RideLink Tourguide

Zu Beginn des neuen Jahres haben wir den RideLink Tourguide ins Leben gerufen. Dieses Profil werden wir nutzen, um Dir immer wieder neue und aufregende Touren zur Verfügung zu stellen. Bereits jetzt findest Du unter "Erkunden" in der Connect App, sowie unter "Suchen" in der Web Version viele verschiedene Touren zum Nachfahren und genießen. Das Beste: Wir haben uns nicht nur auf Deutschland begrenzt, sondern es sind auch Touren in vielen weiteren europäischen Ländern verfügbar, wie zum Beispiel Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien, Belgien... So ist für jeden Geschmack und Schwierigkeits-Grad etwas dabei.

Mit Sicherheit ins Abenteuer

Neue Strecken sorgen immer für eine gewisse Würze und halten gerne Überraschungen bereit. Überraschungen wie unbeschreibliche Ausblicke, tolle kurvige Abschnitte und unvergessliche Strecke sind immer willkommen. Doch es ist auch Vorsicht geboten. Ist einem die Strecke unbekannt, ist es häufig sinnvoll einen Gang runter zu schalten und lieber etwas langsamer zufahren, als man es in bekannten Regionen macht. Vor allem in solchen Situationen ist die Gewissheit, dass im Fall der Fälle ein automatischer Notruf abgesetzt wird und Dir überall, jederzeit und schnell geholfen wird, Gold wert.
Diese Sicherheit und noch viele weiter Funktionen kannst Du Dir mithilfe des RideLink WingMans holen. So kannst Du Dich voll auf die nächste Tour in neue Regionen einlassen und das Abenteuer Motorradtour voll genießen.